Berühmtheit

Prinzessin Dianas Nichte trägt die Spencer-Hochzeitstiara zur eigenen Hochzeit

Celia McCorquodale, die Nichte von Prinzessin Diana, trug die Spencer-Hochzeitstiara zu ihrer eigenen Hochzeit mit George Woodhouse. Die Tiara, die ursprünglich von Prinzessin Dianas Mutter, Frances Shand Kydd, für die Hochzeit von Prinzessin Diana und Prinz Charles im Jahr 1981 gekauft wurde, wurde zu einem Symbol für die Hochzeit. Die Tiara wurde von Celia McCorquodale als eine Art Erinnerung an ihre Tante getragen und ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.

Celia McCorquodale Prinzessin Diana Tiara

Die Geschichte der Spencer-Hochzeitstiara

Die Spencer-Hochzeitstiara wurde ursprünglich von Prinzessin Dianas Mutter, Frances Shand Kydd, für die Hochzeit von Prinzessin Diana und Prinz Charles im Jahr 1981 gekauft. Die Tiara wurde von Garrard & Co. hergestellt und ist eine Kombination aus Diamanten und Perlen. Die Tiara wurde ursprünglich als ein Geschenk für Prinzessin Diana gedacht, aber sie entschied sich stattdessen, sie an ihrem Hochzeitstag zu tragen. Die Tiara wurde zu einem Symbol für die Hochzeit und wurde zu einem Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.

Celia McCorquodale trägt die Spencer-Hochzeitstiara

Celia McCorquodale, die Nichte von Prinzessin Diana, trug die Spencer-Hochzeitstiara zu ihrer eigenen Hochzeit mit George Woodhouse. Die Tiara wurde als eine Art Erinnerung an ihre Tante getragen und ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte. Celia McCorquodale und George Woodhouse heirateten im Juni 2018 in einer kleinen Zeremonie in Lincolnshire, England. Die Hochzeit war eine private Zeremonie, aber die Spencer-Hochzeitstiara war ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.



Die Bedeutung der Spencer-Hochzeitstiara

Die Spencer-Hochzeitstiara ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte. Die Tiara ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte, und sie ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte. Die Tiara ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte, und sie ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.

Fazit

Celia McCorquodale, die Nichte von Prinzessin Diana, trug die Spencer-Hochzeitstiara zu ihrer eigenen Hochzeit mit George Woodhouse. Die Tiara wurde als eine Art Erinnerung an ihre Tante getragen und ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte. Die Spencer-Hochzeitstiara ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte, und sie ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.

Weitere Informationen zur Spencer-Hochzeitstiara finden Sie aufroyal.ukundvogue.com.

FAQ

  • Q:Was ist die Spencer-Hochzeitstiara?
    A:Die Spencer-Hochzeitstiara ist eine Kombination aus Diamanten und Perlen, die von Garrard & Co. hergestellt wurde und ursprünglich von Prinzessin Dianas Mutter, Frances Shand Kydd, für die Hochzeit von Prinzessin Diana und Prinz Charles im Jahr 1981 gekauft wurde.
  • Q:Wer trug die Spencer-Hochzeitstiara?
    A:Celia McCorquodale, die Nichte von Prinzessin Diana, trug die Spencer-Hochzeitstiara zu ihrer eigenen Hochzeit mit George Woodhouse.
  • Q:Was bedeutet die Spencer-Hochzeitstiara?
    A:Die Spencer-Hochzeitstiara ist ein Symbol für die Liebe und das Engagement, das Prinzessin Diana für ihre Familie hatte.