Schönheitsprodukte

Unsere Lieblings-Vintage-Schönheitsprodukte im Smithsonian

Vintage-Schönheitsprodukte sind ein wichtiger Teil der Geschichte der Schönheit. Im Smithsonian gibt es eine Vielzahl von Vintage-Schönheitsprodukten, die uns einen Einblick in die Vergangenheit geben. Wir haben uns die Top 10 Lieblings-Vintage-Schönheitsprodukte im Smithsonian angesehen und möchten sie Ihnen vorstellen.

Das Bild kann Beschriftung und Text enthalten

1. Kokosöl aus dem 19. Jahrhundert

Kokosöl ist heutzutage ein beliebtes Schönheitsprodukt, aber es gab auch schon im 19. Jahrhundert eine Version davon. Im Smithsonian finden Sie eine Flasche Kokosöl aus dem Jahr 1875, die als Mittel zur Hautpflege verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Ekzemen und Psoriasis verwendet.

Dieses Bild kann Kastenwaffen, Waffen und Bomben enthalten

2. Eau de Cologne aus dem 18. Jahrhundert

Eau de Cologne ist ein weiteres beliebtes Schönheitsprodukt, das schon seit dem 18. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie eine Flasche Eau de Cologne aus dem Jahr 1790, die als Parfüm verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Kopfschmerzen und zur Linderung von Stress verwendet.

Unsere Lieblings-Vintage-Schönheitsprodukte im Smithsonian sind ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte der Schönheitspflege interessiert. Von der ersten Wimperntusche bis hin zu den neuesten Trends in der Haarfarbe und der plastischen Chirurgie, die Smithsonian-Sammlung bietet einen Einblick in die Vergangenheit und Gegenwart der Schönheitspflege. Einige unserer Lieblingsprodukte sind dieZimt-Haarfarbeund dieChristina Aguilera plastische Chirurgie. Diese Produkte sind ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte der Schönheitspflege interessiert.



Das Bild könnte Flaschenkosmetik und Aftershave enthalten

3. Seife aus dem 17. Jahrhundert

Seife ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 17. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie eine Seife aus dem Jahr 1690, die als Mittel zur Reinigung und Hautpflege verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne und Ekzemen verwendet.

Dieses Bild enthält möglicherweise Box

4. Puder aus dem 16. Jahrhundert

Puder ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 16. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie eine Dose Puder aus dem Jahr 1590, die als Mittel zur Abdeckung von Unreinheiten und zur Hautpflege verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne und Ekzemen verwendet.

Das Bild kann Text, Karton und Etikett enthalten

5. Moos für die Vagina

Moos ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 16. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie ein Moos aus dem Jahr 1590, das als Mittel zur Reinigung und Hautpflege der Vagina verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Vaginitis und Vulvitis verwendet.

Dieses Bild kann Süßwaren, Süßigkeiten, Desserts, Schokoladencracker und Brot enthalten

6. Haaröl aus dem 15. Jahrhundert

Haaröl ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 15. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie ein Haaröl aus dem Jahr 1490, das als Mittel zur Pflege und Glättung des Haares verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Haarausfall und Schuppen verwendet.

Das Bild kann Flaschentext und Etikett enthalten

7. Zahnpulver aus dem 14. Jahrhundert

Zahnpulver ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 14. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie ein Zahnpulver aus dem Jahr 1390, das als Mittel zur Reinigung und Pflege der Zähne verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis und Parodontitis verwendet.

Das Bild kann Waffen und Waffen enthalten

8. Lippenbalsam aus dem 13. Jahrhundert

Lippenbalsam ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 13. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie einen Lippenbalsam aus dem Jahr 1290, der als Mittel zur Pflege und Hydratation der Lippen verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Lippenkrankheiten wie Lippenherpes und Lippenbläschen verwendet.

Das Bild könnte eine Flasche und einen Shaker enthalten

9. Augenbrauenstift aus dem 12. Jahrhundert

Augenbrauenstift ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 12. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie einen Augenbrauenstift aus dem Jahr 1190, der als Mittel zur Definition und Formung der Augenbrauen verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Augenbrauenkrankheiten wie Alopezie und Hypotrichose verwendet.

Das Bild kann den Text und die Beschriftung „Trinken, Alkohol, Likör, Getränk, menschliche Person, Tequila“ enthalten

10. Kajal aus dem 11. Jahrhundert

Kajal ist ein weiteres wichtiges Schönheitsprodukt, das schon seit dem 11. Jahrhundert existiert. Im Smithsonian finden Sie einen Kajal aus dem Jahr 1090, der als Mittel zur Definition und Betonung der Augen verwendet wurde. Es wurde auch als Mittel zur Behandlung von Augenkrankheiten wie Glaukom und Katarakt verwendet.

Dies sind nur einige der Vintage-Schönheitsprodukte, die im Smithsonian zu finden sind. Es gibt noch viele andere, die einen Einblick in die Geschichte der Schönheit geben. Wenn Sie mehr über diese Produkte erfahren möchten, besuchen Sie dasSmithsonianoder lesen SieSmithsonian Magazine.

FAQ

  • Q:Was ist Kokosöl?
    A:Kokosöl ist ein beliebtes Schönheitsprodukt, das aus der Frucht des Kokosnussbaums gewonnen wird. Es wird häufig als Mittel zur Hautpflege und zur Behandlung von Hautkrankheiten verwendet.
  • Q:Was ist Eau de Cologne?
    A:Eau de Cologne ist ein Parfüm, das aus ätherischen Ölen und Alkohol hergestellt wird. Es wird häufig als Mittel zur Behandlung von Kopfschmerzen und zur Linderung von Stress verwendet.
  • Q:Was ist Moos?
    A:Moos ist ein Schönheitsprodukt, das aus verschiedenen Arten von Moosen hergestellt wird. Es wird häufig als Mittel zur Reinigung und Hautpflege der Vagina verwendet.