Bilden

Alanah Sahaba: Die Frau hinter 323LashTherapy's Cartoon-ähnlichen Wimpernverlängerungen

Alanah Sahaba ist eine Los Angeles-basierte Lash Artistin, die für ihre einzigartigen Cartoon-ähnlichen Wimpernverlängerungen bekannt ist. Sie hat eine eigene Marke namens 323LashTherapy, die sich auf die Verlängerung von Wimpern spezialisiert hat. Ihre Arbeit hat sie auf Kehlani's Radar gebracht und sie hat sogar einige ihrer Musikvideos geschminkt. Erfahren Sie mehr über Alanah Sahaba und ihre Arbeit.

zwei Bilder von Prominenten mit neuen Wimpern und Make-up neben schwebenden Augen auf hellviolettem Hintergrund

Wie Alanah Sahabas Lash Artist

Alanah Sahaba hat schon immer eine Leidenschaft für Schönheit und Make-up gehabt. Sie hat angefangen, sich selbst zu schminken, als sie noch ein Teenager war, und hat dann angefangen, andere zu schminken. Sie hat sich dann auf das Verlängern von Wimpern spezialisiert und hat ihre eigene Marke namens 323LashTherapy gegründet. Sie hat sich auf die Verlängerung von Wimpern spezialisiert, die ein Cartoon-ähnliches Aussehen haben, und hat sich einen Namen in der Schönheitsindustrie gemacht.

Rico Nasty mit lila Pixie-Perücke und langen Wimpern

Wie Alanah Sahaba auf Kehlani's Radar gekommen ist

Alanah Sahaba hat sich einen Namen in der Schönheitsindustrie gemacht und ist auf Kehlani's Radar gekommen. Kehlani hat Alanah gebeten, einige ihrer Musikvideos zu schminken, und Alanah hat sich geehrt gefühlt, dass sie die Chance bekommen hat, mit einem so großen Künstler zusammenzuarbeiten. Seitdem hat Alanah Sahaba viele andere Künstler geschminkt und ist zu einer der bekanntesten Lash Artisten in Los Angeles geworden.

Alanah Sahaba ist die Frau hinter 323LashTherapy's Cartoon-ähnlichen Wimpernverlängerungen. Sie hat eine einzigartige Technik entwickelt, die es ihr ermöglicht, Wimpernverlängerungen zu erstellen, die aussehen, als wären sie direkt aus einem Cartoon entnommen. Ihre Technik ist so einzigartig, dass sie sogar von Nick Bateman, dem neuen Gesicht von GlamGlow, als seine bevorzugte Wimpernverlängerungstechnik ausgewählt wurde. Sie ist auch ein großer Fan von Essie Nagellack, der jetzt nur noch vegane und 8-freie Nagellacke herstellt. Alanah Sahaba ist ein echtes Vorbild für alle, die sich für Wimpernverlängerungen interessieren.



Frau mit kurzen lockigen Haaren macht ein Spiegel-Selfie

Alanah Sahabas 323 Lash Therapy

Alanah Sahaba hat ihre eigene Marke namens 323LashTherapy, die sich auf die Verlängerung von Wimpern spezialisiert hat. Sie hat ein einzigartiges Verfahren entwickelt, das es ihr ermöglicht, Wimpern zu verlängern, die ein Cartoon-ähnliches Aussehen haben. Sie hat eine Reihe von verschiedenen Wimpernverlängerungsstilen entwickelt, die sie ihren Kunden anbietet. Sie hat auch eine Reihe von verschiedenen Produkten entwickelt, die sie ihren Kunden anbietet, um ihnen zu helfen, ihre Wimpern zu pflegen und zu verlängern.

Frau mit Wimpernverlängerung in Katzenaugenform

Fazit

Alanah Sahaba ist eine Los Angeles-basierte Lash Artistin, die für ihre einzigartigen Cartoon-ähnlichen Wimpernverlängerungen bekannt ist. Sie hat eine eigene Marke namens 323LashTherapy, die sich auf die Verlängerung von Wimpern spezialisiert hat. Ihre Arbeit hat sie auf Kehlani's Radar gebracht und sie hat sogar einige ihrer Musikvideos geschminkt. Alanah Sahaba ist ein Beispiel dafür, wie man mit harter Arbeit und Kreativität Erfolg haben kann.

FAQ

  • Wer ist Alanah Sahaba?
    Alanah Sahaba ist eine Los Angeles-basierte Lash Artistin, die für ihre einzigartigen Cartoon-ähnlichen Wimpernverlängerungen bekannt ist.
  • Was ist 323LashTherapy?
    323LashTherapy ist eine Marke, die von Alanah Sahaba gegründet wurde und sich auf die Verlängerung von Wimpern spezialisiert hat.
  • Wie ist Alanah Sahaba auf Kehlani's Radar gekommen?
    Alanah Sahaba hat sich einen Namen in der Schönheitsindustrie gemacht und ist auf Kehlani's Radar gekommen. Kehlani hat Alanah gebeten, einige ihrer Musikvideos zu schminken.

Weitere Informationen zu Alanah Sahaba und ihrer Arbeit finden Sie aufLockenundHarper's Bazaar.