Bloggen

70er Jahre Frisuren aus Daisy Jones & the Six | Styling-Tipps

Entdecke dieund lerne, wie du sie selbst stylen kannst. Wir zeigen dir, wie du die Looks nachstylen kannst und geben dir.

Die Serie Daisy Jones & the Six auf Prime Video ist ein absoluter Hit und die 70er Jahre Frisuren sind ein echter Hingucker. Wir zeigen dir, wie du die Looks nachstylen kannst und geben dir.

Inhaltsverzeichnis

Einführung

Die 70er Jahre sind zurück und die Frisuren aus Daisy Jones & the Six sind ein echter Hingucker. Wir zeigen dir, wie du die Looks nachstylen kannst und geben dir.



Frisur Nummer 1: Der lange Bob

Der lange Bob ist eine der beliebtesten Frisuren der 70er Jahre und ist ein echter Klassiker. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und die Spitzen leicht anstufen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Die '70er Jahre Frisuren aus Daisy Jones & the Six sind ein absolutes Muss für jeden, der einen modernen, aber dennoch nostalgischen Look erreichen möchte. Von langen, welligen Locken bis hin zu kurzen, glatten Stylings ist alles möglich. Mit den richtigen Styling-Tipps können Sie Ihren Look aufpeppen und einzigartig machen. Einige der beliebtesten Frisuren aus den 70er Jahren sind die Bob-Frisur, die Shag-Frisur und die Pixie-Frisur. Wenn Sie Ihren Look noch weiter aufpeppen möchten, können Sie auch über Lippen-Füller und Nasenpiercings nachdenken. Mit diesen Styling-Tipps können Sie einen Look erzielen, der sowohl modern als auch nostalgisch ist.

Frisur Nummer 2: Der kurze Bob

Der kurze Bob ist eine weitere beliebte Frisur der 70er Jahre. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und die Spitzen leicht anstufen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Frisur Nummer 3: Der lange Pony

Der lange Pony ist ein weiterer Klassiker der 70er Jahre. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und einen langen Pony schneiden. Für einen modernen Look kannst du den Pony auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Frisur Nummer 4: Der kurze Pony

Der kurze Pony ist eine weitere beliebte Frisur der 70er Jahre. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und einen kurzen Pony schneiden. Für einen modernen Look kannst du den Pony auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Frisur Nummer 5: Der Mittelscheitel

Der Mittelscheitel ist ein weiterer Klassiker der 70er Jahre. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und einen Mittelscheitel ziehen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Frisur Nummer 6: Der Seitenscheitel

Der Seitenscheitel ist eine weitere beliebte Frisur der 70er Jahre. Um den Look zu erreichen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und einen Seitenscheitel ziehen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.

Fazit

Die 70er Jahre sind zurück und die Frisuren aus Daisy Jones & the Six sind ein echter Hingucker. Wir haben dir gezeigt, wie du die Looks nachstylen kannst und dir gegeben. Wenn du mehr über die 70er Jahre Frisuren erfahren möchtest, kannst du dir auch diesen Artikel oder diesen Artikel ansehen.

FAQ

  • Wie kann ich einen längeren Bob stylen?
    Um einen längeren Bob zu stylen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und die Spitzen leicht anstufen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
  • Wie kann ich einen kurzen Bob stylen?
    Um einen kurzen Bob zu stylen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und die Spitzen leicht anstufen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
  • Wie kann ich einen längeren Pony stylen?
    Um einen längeren Pony zu stylen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und einen langen Pony schneiden. Für einen modernen Look kannst du den Pony auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
  • Wie kann ich einen kurzen Pony stylen?
    Um einen kurzen Pony zu stylen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und einen kurzen Pony schneiden. Für einen modernen Look kannst du den Pony auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
  • Wie kann ich einen Mittelscheitel stylen?
    Um einen Mittelscheitel zu stylen, musst du deine Haare schulterlang schneiden und einen Mittelscheitel ziehen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
  • Wie kann ich einen Seitenscheitel stylen?
    Um einen Seitenscheitel zu stylen, musst du deine Haare kinnlang schneiden und einen Seitenscheitel ziehen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.
FrisurLängeStyling-Tipps
Langer BobSchulterlangHaare schulterlang schneiden und die Spitzen leicht anstufen. Für einen modernen Look kannst du die Spitzen auch leicht ausfransen. Um den Look zu vervollständigen, kannst du deine Haare mit einem Lockenstab oder einem Glätteisen locken und sie dann mit einem Haarspray fixieren.