Haut

15 Beste Cremes für Psoriasis-Symptome laut Dermatologen

Psoriasis ist eine häufige Hauterkrankung, die zu Rötung, Schuppung und Juckreiz führen kann. Wenn Sie an Psoriasis leiden, können Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Symptome schlimmer werden. Glücklicherweise gibt es viele Cremes, die Ihnen helfen können, Ihre Symptome zu lindern. Wir haben die besten Cremes für Psoriasis-Symptome aufgelistet, die von Dermatologen empfohlen werden.

Inhalt

  • Cortison-Cremes
  • Retinoide
  • Calcineurin-Inhibitoren
  • Anthralin
  • Coal Tar
  • Salicylsäure
  • Vitamin D-Analoga
  • Fazit

Cortison-Cremes

Cortison-Cremes sind eine der häufigsten Behandlungen für Psoriasis. Sie können helfen, Entzündungen und Juckreiz zu lindern. Cortison-Cremes sind in verschiedenen Stärken erhältlich, aber sie sollten nur kurzfristig angewendet werden, da sie die Haut austrocknen und schädigen können. Einige der am häufigsten verwendeten Cortison-Cremes sind Hydrocortison, Triamcinolon, Mometason und Betamethason.

Retinoide

Retinoide sind eine andere häufig verwendete Behandlung für Psoriasis. Sie sind eine Form von Vitamin A und können helfen, Entzündungen und Schuppung zu reduzieren. Retinoide sind in verschiedenen Formen erhältlich, einschließlich Cremes, Lotionen und Salben. Einige der am häufigsten verwendeten Retinoide sind Tazaroten, Adapalen und Tretinoin.



Calcineurin-Inhibitoren

Calcineurin-Inhibitoren sind eine weitere Behandlung für Psoriasis. Sie können helfen, Entzündungen und Juckreiz zu lindern. Calcineurin-Inhibitoren sind in Form von Cremes und Salben erhältlich. Einige der am häufigsten verwendeten Calcineurin-Inhibitoren sind Tacrolimus und Pimecrolimus.

Psoriasis ist eine häufige Hauterkrankung, die schmerzhafte Symptome verursachen kann. Glücklicherweise gibt es viele Cremes, die helfen können, die Symptome zu lindern. Dermatologen haben die 15 besten Cremes für Psoriasis-Symptome zusammengestellt. Dazu gehören Cremes, die Kortikosteroide, Vitamin D, Retinoide und andere Inhaltsstoffe enthalten. Wenn Sie nach einer Lösung für Ihre Psoriasis-Symptome suchen, sollten Sie eine dieser Cremes in Betracht ziehen. Zusätzlich zu den Cremes können Sie auch einige Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen, wie z.B. ein neues Paramore T-Shirt oder einen neuen Curtain Bangs Haarschnitt, um Ihre Haut zu unterstützen.

Anthralin

Anthralin ist eine weitere Behandlung für Psoriasis. Es kann helfen, Entzündungen und Schuppung zu reduzieren. Anthralin ist in Form von Cremes und Salben erhältlich. Einige der am häufigsten verwendeten Anthralin-Produkte sind Dithranol und Anthralin-Creme.

Kohletar

Kohletar ist eine weitere Behandlung für Psoriasis. Es kann helfen, Entzündungen und Schuppung zu reduzieren. Kohletar ist in Form von Cremes und Salben erhältlich. Einige der am häufigsten verwendeten Kohletar-Produkte sind Kohletar-Creme und Kohletar-Salbe.

Salicylsäure

Salicylsäure ist eine weitere Behandlung für Psoriasis. Es kann helfen, Entzündungen und Schuppung zu reduzieren. Salicylsäure ist in Form von Cremes und Salben erhältlich. Einige der am häufigsten verwendeten Salicylsäure-Produkte sind Salicylsäure-Creme und Salicylsäure-Salbe.

Vitamin D-Analoga

Vitamin D-Analoga sind eine weitere Behandlung für Psoriasis. Sie können helfen, Entzündungen und Schuppung zu reduzieren. Vitamin D-Analoga sind in Form von Cremes und Salben erhältlich. Einige der am häufigsten verwendeten Vitamin D-Analoga sind Calcipotriol, Calcitriol und Tacalcitol.

Fazit

Es gibt viele Cremes, die Ihnen helfen können, Ihre Psoriasis-Symptome zu lindern. Wir haben die besten Cremes für Psoriasis-Symptome aufgelistet, die von Dermatologen empfohlen werden. Wenn Sie an Psoriasis leiden, sollten Sie sich an Ihren Dermatologen wenden, um die beste Behandlung für Sie zu finden.

FAQ

  • Q: Welche Cremes helfen bei Psoriasis-Symptomen?
    A: Cortison-Cremes, Retinoide, Calcineurin-Inhibitoren, Anthralin, Kohletar, Salicylsäure und Vitamin D-Analoga sind einige der am häufigsten verwendeten Cremes zur Behandlung von Psoriasis-Symptomen.
  • Q: Wie lange sollte ich eine Creme für Psoriasis-Symptome verwenden?
    A: Die Dauer der Behandlung hängt von der Art der Creme ab. Cortison-Cremes sollten nur kurzfristig angewendet werden, während andere Cremes länger angewendet werden können. Sprechen Sie mit Ihrem Dermatologen, um die beste Behandlung für Sie zu finden.
  • Q: Kann ich Psoriasis-Symptome mit Hausmitteln behandeln?
    A: Es gibt einige Hausmittel, die helfen können, die Symptome von Psoriasis zu lindern. Dazu gehören die Verwendung von Feuchtigkeitscremes, das Baden in warmem Wasser und das Einreiben der Haut mit Olivenöl. Sprechen Sie mit Ihrem Dermatologen, um die beste Behandlung für Sie zu finden.

Tabelle

BehandlungProdukte
Cortison-CremesHydrocortison, Triamcinolon, Mometason, Betamethason
RetinoideTazaroten, Adapalen, Tretinoin
Calcineurin-InhibitorenTacrolimus, Pimecrolimus
AnthralinDithranol, Anthralin-Creme
KohletarKohletar-Creme, Kohletar-Salbe
SalicylsäureSalicylsäure-Creme, Salicylsäure-Salbe
Vitamin D-AnalogaCalcipotriol, Calcitriol, Tacalcitol

Wenn Sie an Psoriasis leiden, können Sie sich Sorgen machen, dass Ihre Symptome schlimmer werden. Glücklicherweise gibt es viele Cremes, die Ihnen helfen können, Ihre Symptome zu lindern. Weitere Informationen zu Psoriasis-Behandlungen finden Sie auf den Websites der American Academy of Dermatology und der National Psoriasis Foundation.